Erster österreichischer Vorlesetag!

Hallo liebe Eltern!
Hallo liebe Kinder!

Wusstet ihr schon, dass heute der erste österreichische Vorlesetag ist?

Was ist am Vorlesen denn so besonders wichtig?

Lesen ist die Basis für Bildung und ein echter Startvorteil fürs Leben.  Es regt die Fantasie der Kinder an.
Besonders das Vorlesen ist die wichtigste Grundlage, um das Lesen und Schreiben bei Kindern zu fördern.

Kinder, denen vorgelesen wird, sind nicht nur aufnahmefähiger und konzentrierter, sie haben später auch einen großen Vorteil bei der Sprachentwicklung .

Das ist auch einer der Gründe, warum wir von Williwurm´s Kinderbüchern viele spannende Geschichten mit bunten Aquarellbildern für Euch machen.

Williwurm hat viele Bücher und Überraschungen für Euch und freut sich, wenn Ihr ihn am Ostermarkt im Schloss Mühldorf von 16.3. bis 18.3. besucht.

Napoleon-Museum Deutsch-Wagram 2018

Napoleonmuseum Deutsch-Wagram ist mit Manuela Aigner und Franz Spehn unterwegs. (Beitrag Facebook Napoleon-Museum/Franz Spehn 18.2.18)

 

Am 17. Februar war der Kinderbuchstar Williwurm zu Gast im Deutsch-Wagramer Napoleon-Museum.

 

 

Willwurm präsentierte seine Kinderbücher. – In den Williwurm Kinderbüchern wird die Fantasie der Kinder geweckt. – Sei es beim Erkunden des Waldes, einer Reise in die Vergangenheit, Abenteuer in einem fernen Land und vieles mehr.

Die Kinder und Erwachsenen konnten sich gemeinsam mit Williwurm auf eine Reise begeben und ihn bei seinen Abenteuern begleiten.

Die kindgerechten Texte stammen von Manuela Aigner. Liebevoll illustriert sind die Bücher von Andrea Haring. – Durch die bunten Bilder werden die Geschichten zum Leben erweckt.

Am Foto (von Mag. Alexandra Bleich) von links nach rechts: Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn, Williwurm, Vizebürgermeisterin Andrea Schlederer, Johann Schlederer und Pia Schlederer